Implantate

Ein Implantat ist eine „künstliche Zahnwurzel“. Es besteht in der Regel aus Titan, einem körper- und gewebefreundlichem Material.

Implantate

Ein Implantat ist eine „künstliche Zahnwurzel“. Es besteht in der Regel aus Titan, einem körper- und gewebefreundlichem Material. Nach einer umfangreichen Diagnostik wird das Implantat auf operativem Wege in den Kieferknochen eingebracht.

Ist das Knochenangebot für eine Implantation nicht ausreichend, gibt es die Möglichkeit, den fehlenden Knochen im Rahmen einer Augmentation wieder aufzubauen. Dabei kann Knochen von einer Stelle zur anderen „verpflanzt“ – transplantiert werden.

Ihre Spezialistin
Dr. Nadine
Schönwälder

Nach einer Einheilungsphase von 3 bis 6 Monaten können Implantate sicher belastet werden. Egal, ob für festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz, bieten Implantate einen langen und sicheren Halt.

Allerdings ist für einen langfristig erfolgreichen Einsatz eines Implantates im Mund eine möglichst optimale Mundhygiene unabdingbar. Weitergehende Informationen dazu erhalten Sie bei uns in einem persönlichem Gespräch.

Navigierte Implantation

Die Navigierte Implantateinbringung kommt zum Einsatz, wenn eine bestimmte Positionierung des Implantates zwingend erforderlich ist, zum Beispiel, um Nachbarzähne oder anatomisch wichtige Strukturen zu schützen.

Dabei wird nach dem Prinzip des „backward planning“ (frei übersetzt: vom Ende her gedacht) die exakte dreidimensionale Position des Implantates am Computer festgelegt, die Informationen werden dann auf eine spezielle Schiene übertragen, mit deren Hilfe wiederum die Einbringung des Implantates an der gewünschten Stelle im Kiefer erfolgen kann.

ReOss©

ReOss© nutzt die modernste CAD/CAM Technologie gepaart mit einer strahlungsarmen 3D-Röntgentechnik, um großflächige Kieferkammaufbauten erfolgreich durchführen zu können. In einem patentierten Prozess wird ein für Ihren Kiefer passendes Gerüst zuerst im Computer konstruiert und dann aus reinem Titan individuell 3D-gedruckt.

Mit diesem Verfahren werden form- und langzeitstabile Knochenaufbauten ermöglicht, zeitraubende Abformungs- und Anpassungsprozesse gehören somit der Vergangenheit an, in der Summe steigt der Behandlungskomfort und die Ergebnisse sind vorhersagbarer.

Sonic Weld©-Verfahren

Die Schalentechnik mit SonicWeld® bietet ein völlig neuartiges, bahnbrechendes Verfahren, um Knochenersatzmaterialien und formgebende Schalen zu fixieren.

Durch die Kombination von modernster Ultraschalltechnik mit resorbierbaren Implantatmaterialien werden so unübertroffen stabile Kieferaufbauten ermöglicht. Und weil alle Schalenkomponenten aus sich selbst auflösenden Materialien bestehen, ist auch kein Zweiteingriff mehr erforderlich - ein bedeutender Vorteil, vor allem für Sie!

Sinusboden-Augmentation (Sinuslift)

Das spezielle Verfahren beschreibt einen Knochenaufbau in der Kieferhöhle (Sinus = Kieferhöhle; Lift = Anhebung). Für erfahrene Implantologen ist dies ein Standardverfahren, um im zahnlosen Oberkiefer-Seitenzahnbereich Implantate einbringen zu können, auch wenn die Voraussetzungen dafür im Vorfeld ungünstig sind.

Dazu wird die Kieferhöhlenschleimhaut, die den Kieferhöhlenboden auskleidet, vom Knochen gelöst und angehoben, der entstandene Hohlraum zwischen Knochen und Schleimhaut wird mit Knochenmaterial gefüllt. Das so geschaffene Knochenlager ist nach erfolgter Einheilung stark genug für den Halt der Implantate.

damit Sie rundum gut
versorgt sind

  • Ihr Lächeln ist bei uns in guten Händen.

    mehr erfahren

    Professionelle Mundhygiene

  • Zahnverlust funktionell und ästhetisch kompensieren.

    mehr erfahren

    Implantate

  • Den Schmerz an der Wurzel bekämpfen.

    mehr erfahren

    Mikroskopische Endodontie

  • Zahngesund und das von Klein auf.

    mehr erfahren

    Kinderzahnheilkunde

Implantate

Cookies dieser Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke Karten anzeigen

Genutzte Technologien: Cookies

Datenattribute: Cookies, Nutzungsdaten

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en


Google Webfonts

Dies ist eine Sammlung von Schriftarten für den kommerziellen und persönlichen Gebrauch.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Bereitstellung von Schriftarten

Datenattribute

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)
  • Cookie-Daten
  • Google Accout-Informationen (falls angemeldet)

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • CSS-Anfragen
  • IP-Adresse
  • Anforderungen von Schriftartdateien
  • Angesammelte Nutzungsdaten
  • Referrer URL

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung: Europäische Union

Aufbewahrungsfrist
Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en