Wie verhalte ich mich in einem Notfall?

Herausgefallenes Provisorium

Das kann passieren und stellt keinen akuten Notfall dar. Setzten Sie sich allerdings gleich mit uns in Verbindung, um das Provisorium neu zu befestigen oder zu erneuern, da sonst eventuell Passungenauigkeiten bei Ihrem neuen Zahnersatz auftreten können.

 

Abgebrochener oder ausgeschlagener Zahn

Legen Sie das abgebrochene Stück oder den ausgeschlagenen Zahn in Wasser oder Milch oder am besten legen Sie das Stück in Ihren Mund. Den Zahn nicht reinigen und nicht in ein Papiertaschentuch wickeln! Suchen Sie rasch einen Zahnarzt oder eine Zahnklinik auf.

Ausgeschlagene Milchzähne werden nicht wieder eingesetzt, suchen Sie bitte trotzdem schnellstmöglich einen Zahnarzt auf.

 

Nachblutung nach einer OP

Eine Nachblutung ist meist harmlos und einfach zu stoppen. Versuchen Sie auf ein sauberes Stofftaschentuch (kein Papiertaschentuch!)zu beißen oder zu drücken. Falls sich der Mund weiterhin schnell mit Blut füllt, sollten Sie dennoch mit einem Zahnarzt oder einer Zahnklinik Kontakt aufnehmen.

 

Herausgefallene Füllung

Das ist kein wirklicher Notfall. Sie sollten sich ein Termin geben lassen um die Füllung erneuern zu lassen