Mundgeruch

… ist ein heikles Thema, über das niemand gerne spricht. Die Ursachen von schlechtem Atem liegen in etwa 85 Prozent der Fälle im Mund selbst, seltener stecken systemische Erkrankungen wie Diabetes (Zucker) oder Magen-Darm-Erkrankungen dahinter. In der Regel ist der schlechte Mundgeruch nur für das Umfeld wahrnehmbar, nicht für den betroffenen Menschen selbst. Und kaum jemand wagt, sein Gegenüber auf dessen aufdringlichen Atem aufmerksam zu machen.

 

In unserer Mundgeruchsprechstunde gehen wir mit Ihnen zusammen der Ursache für den unwillkommenen Geruch auf den Grund, damit dieser erfolgreich beseitigt werden kann.

 

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie hier